Startseite

Der Weg zum Führerausweis

Ausgangslage Ausbildugsablauf
Nicht im Besitz irgendwelcher Prüfungen oder Lernfahrausweise

1.  Nothelferkurs absolvieren

2.  Formular Gesuch für Lernfahrausweis  ausfüllen

3.  Lernfahrausweisgesuch zusammen mit dem Nothelferausweis beim

     Strassenverkehrsamt einreichen.

4.  Theorieprüfung absolvieren

5.  Fahrausbildung beginnen

6.  Während praktischer Ausbildung Verkehrskundeunterricht  absolvieren

7.  Praktische Prüfung absolvieren

Bereits im Besitz eines Führerausweis der Kategorie A1 (Roller)

1.  Formular Gesuch für Lernfahrausweis ausfüllen

2.  Fahrausbildung absolvieren

3.  Praktische Prüfung absolvieren

Bereits im Besitz eines gültigen Lernfahrausweis der Kat. A1 (Roller)

1.  Formular Gesuch für Lernfahrausweis  ausfüllen

2.  Fahrausbildung beginnen

3.  Während praktischer Ausbildung Verkehrskundeunterricht absolvieren, sofern

     dieser nicht schon mit dem Lernfahrausweis der Kat A1 absolviert wurde.

4.  Praktische Prüfung absolvieren

Bereits im Besitz eines abgelaufenen Lernfahrausweis der Kat A1 Ablauf gleich wie ohne Lern- beziehungsweise Führerausweis. Jedoch ist zu beachten, dass der Nothelferkurs 6 Jahre, die Theorieprüfung 2 Jahre und der Verkehrskundeunterricht 2 Jahre Gültig sind. Kurse und Prüfungen die noch nicht abgelaufen sind müssen nicht repetiert werden.

Formulare

Download Gesuch Lernfahrausweis